Kindertanzen Die TSA hat zur Zeit vier Gruppen für Kinder im Alter von 3 bis 14 Jahren.

In der ersten Gruppe sind die drei- bis fünfjährigen Kinder. Motorik, Konzen- trationsfähigkeit und Rhythmusgefühl der Kinder sind noch am Anfang der Entwicklung. Mit Anregungen zur spielerischen Bewegung nach Musik beginnt das Tanzen. Diese frühe Phase ist sehr prägend für die spätere Freude und Leistung im Tanzsport.

Nach dem Übergang in die Tanzgruppe 2 der sechs- bis achtjährigen Kinder werden sie angeleitet, erste Gruppentänze vorführen zu können.

In diesen beiden Gruppen werden die Kinder durch den qualifizierten Trainer an das Tanzen herKindertanzenangeführt. Ziel ist es, elementare Bewegungsformen zu fördern.

Anders verhält es sich bereits in der Tanzgruppe 3, in der Kinder im Alter von 9 bis 11 Jahren tanzen. Hier werden Gruppentänze vertieft und erste Elemente des Gesellschaftstanzes eingebaut und erlernt.

Die letzte Stufe und Basis für den erweiterten Gesellschaftstanz und den Breitensportwettbewerb ist die Gruppe der Kinder von 12 – 14 Jahren. Diese Tanzgruppe erlernt bereits Elemente der lateinamerikanischen und der Standardtänze im Paartanz.

Die Trainingszeiten der Tanzgruppen entnehmen Sie bitte dem Trainingsplan