„Pulheim tanzt“ der TSA Grün-Weiß Pulheim wieder ein voller Erfolg – BSW-Paare auf dem 3.Platz

Ende März fand wieder die traditionelle Tanzveranstaltung der Tanzsportabteilung des PSC im festlich geschmückten Dr. Hans-Köster Saal statt. Integriert in den Tanzabend war erstmalig ein Breitensportwettbewerb, zu dem 18 Paare an den Start gingen. Die TSA stellte eine eigene Mannschaft mit 5 Paaren und ertanzte sich den 3.Platz. Ein toller Erfolg für die gesamte Mannschaft.
Neben dem Turnier bereicherten auch die Glorious Diamonds mit einer beindruckenden Latein Darbietung den Abend. Torsten Schröder moderierte souverän und unterhaltsam die gesamte Veranstaltung und ließ es sich nicht nehmen, seine neuen Jugendpaare und ihre in kurzer Zeit erlernten Tanzkenntnisse dem Publikum vorzustellen.
Natürlich gab es für Jung und Alt hinreichend Gelegenheit zum Tanz und viel zu schnell ging der wundervolle Abend vorbei.

Cheerleader des PSC wieder auf Erfolgskurs

Bei der Regionalmeisterschaft der Cheerleader in Bonn starteten die Cheerleader des PSC erstmalig mit vier Teams in den Kategorien Pewees, Juniors and Seniors. Dank des immensen Zuwachses konnten sie eine zweite Mannschaft in der Altersgruppe der Juniors stellen und fuhr so mit 100 aktiven Cheerleadern nach Bonn. Aber auch die Fans waren stark vertreten und feuerten die Teams des PSC tüchtig an. Das Junior All Level 3 Team „Wild Sapphires“ erlangte den 4. Platz und qualifizierte sich damit für die Deutsche Meisterschaft am 1. Juni in Aschaffenburg. Auch die anderen Teams zeigten beindruckende Leistungen und die mitgereisten Fans waren begeistert. Jetzt stehen bei den Mädchen nochmal einige trainingsintensive Wochen an bevor es im Juni dann heißt:“ Auf nach Aschaffenburg zur Deutschen Meisterschaft.“

Weitere Informationen und Trainingszeiten finden Sie unter: www.psc-cheerleader.de

Nachruf Uwe Schael

Wir betrauern den Tod unseres langjährigen Vereinsmitglieds Uwe Schael.
Er war seit 2002 Mitglied in der TSA und hat lange Jahre die Geschicke der Abteilung durch seine Mitarbeit im Vorstand aktiv mit gestaltet.
Als begeisterter Tänzer war er ebenfalls über lange Jahre Mitglied in unserer Breitensportgruppe, die die TSA seinerzeit durch rege Turnierteilnahme nach außen hin wirksam vertreten hat.
Auch nach dieser Zeit hat er mit Freude in einem unserer Tanzkreise seinen geliebten Tanzsport fortführen können.

Weihnachtsfeier bei den Cheerleadern

Am 8.12. kam der Nikolaus auch zu den Cheerleadern.
Diese feierten ihre traditionelle Weihnachtsfeier im Clubheim. In diesem Jahr wurde es bei 180 Anmeldungen schon fast zu eng.
Aber die Mädchen ließen es sich trotzdem nicht nehmen und zeigten einige stunts.
Zur Belohnung erhielten sie vom Nikolaus liebevoll gepackte Beutel mit Süßigkeiten und ein Handtuch.
Es war wieder eine rundherum gelungene Veranstaltung.

Weihnachts- und Neujahrsgrüße

Liebe Tänzer, liebe Mitglieder und die, die es noch werden wollen!

gerade zu Weihnachten merken wir, dass Zeit ein wertvolles Gut ist. Und gerade unser Tanzsportverein wird über das Jahr mit „Zeit“, eurer Zeit, reichlich bedacht. Alle Ehrenamtlichen schenken über das Jahr dem Verein und damit den Mitgliedern unzählige Stunden ihrer Freizeit, um diesen in seiner Vielfalt am Leben zu halten bzw. ein Stück weiter zu entwickeln. Jeder ein ganz eigenes Stück, welches ihm am Herzen liegt. Doch erst diese vielen Teilstücke miteinander ergeben unsere Tanzsportabteilung im Pulheimer SC.
Das Jahr 2018 neigt sich dem Ende zu. Auch dieses Jahr wurde wieder mit Herz und Engagement beim Training und unseren Veranstaltungen viel geleistet.

Wir wünschen daher allen Mitgliedern, Tänzern, Trainern, Vorstandsmitgliedern, den aktiv mitarbeitenden Eltern, unseren Freunden, Gönnern und den Sponsoren der TSA ein Frohes und gesegnetes Weihnachtsfest, sowie einen guten Rutsch in das Jahr 2019.

Unseren herzlichen Dank möchten wir Euch für Euer sportliches Engagement, dem vielfältigen ehrenamtlichen Einsatz und der Unterstützung für den Verein im vergangenen Jahr aussprechen.

Für die Weihnachtszeit wünschen wir allen „TSA lern“ Zeit für Ruhe, Harmonie und Wärme in der Familie, sowie für das neue Jahr 2019, vor allem Gesundheit, Glück und Zufriedenheit.

Workshop Discofox – fällt aus!

Die Tanzportabteilung des Pulheimer SC bietet am Sonntag, den 14. Oktober 2018 einen Discofox-Workshop mit Torsten Schröder, Let‘s Dance-Coach, Tanzlehrer im ADTV und Finalist der deutschen Meisterschaften Tanzen an.
Beginn um 15.00 Uhr in der Sporthalle der Dietrich-Bonhoeffer-Schule, Auweiler Straße 11, 50259 Pulheim. Dauer: 90 Min. Unkostenbeitrag pro Paar 30,-€.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Anmeldungen werden vom Abteilungsleiter unter 02238/840767 oder unter vorstand@psc-tanzen.de gerne entgegen genommen. Auch spontane Besucher sind herzlich willkommen.

Die TSA auf dem Pulheimer Stadtfest

Auch in diesem Jahr hat sich die Tanzsportabteilung des Pulheimer SC e.V. mit einem Stand auf dem Pulheimer Stadtfest präsentiert.

Der Stand der TSA im Rathausinnenhof

Zahlreiche interessierte Pulheimer informierten sich über die vielfältigen Angebote zum Thema “Tanzen” der TSA.

Um kurz nach 13 Uhr präsentierte sich dann im Köstersaal die TSA mit einer 30 minütigen Liveshow. Durch das Programm führte unser Turniertrainer Torsten Schröder. Zwei Gruppen der Salsa Kids, der Trainer der Salsa Kids mit Parterin in seinem vielfältigen Salsa Programm und schliesslich unser Trainerpaar Sandra und Frank Maninski mit einem kurzen Ausschnitt aus ihrem aktuellen Lateinprogramm.

Zumba Kids im Köster Saal

Sandra und Frank Maninski mit einem Ausschnitt aus ihrem Latein Programm

 

Cheerleader des PSC auf Erfolgskurs

Die Cheerleader des PSC blicken auf ein erfolgreiches Wochenende zurück. Von den SummerCheerMasters in Koblenz brachten die drei Teams gleich drei Pokale mit nach Hause.
Die Pewees, das jüngste Team des Vereins mit Mädchen zwischen 5 und 11 Jahren, erzielten bei starker Konkurrenz den dritten Platz, die Juniors holten sich den zweiten Platz und die Seniors kamen als Siegerin ihrer Gruppe nach Hause.
Das Cheerleader Team der TSA ist über die letzten zehn Jahre seit ihrer Gründung stetig gewachsen und verzeichnet inzwischen regelmäßig hervorragende Ergebnisse auf Meisterschaften und Wettbewerben. Der nächste Wettbewerb steht bereits am 23. Juni in Düsseldorf an und das Team freut sich über Zuschauer und Fans.
Das Senior Double Dance Team Lara Golz und Antonia Marzola hatten bereits auf der EuroCheerMasters in Magdeburg am vorletzten Wochenende den dritten Platz erzielt und blieben auch in Koblenz auf Erfolgskurs. Sie toppten das letzte Ergebnis noch und kamen auf Rang 2. Die beiden 16jährigen Mädchen sind in ihrer Kategorie erst seit einem Jahr aktiv und haben sich die komplette Choreographie selbst erarbeitet.

Lara&Antonia auf der EuroCheerMasters

Die Cheerleader Gruppe der TSA freut sich neben den drei erfolgreichen großen Cheerleader Mannschaften, den Pewees, Juniors und Seniors, auch ein so erfolgreiches Paar im Team zu haben.